7. Jeux Dramatiques Festival

28. April - 1. Mai 2018

NIX IS FIX
Vom Umgang
mit unserer Verantwortung
für uns und die Welt!

Unter diesem Motto steht das siebente Jeux Dramatiques Festival vom 28. April bis 01. Mai 2018 am Retzhof.

Wie es uns gelingt in einer Welt der nimmer endenden Möglichkeiten, der vagen Beziehungen, der diffusen Ausrichtungen Klarheit zu gewinnen, um letztendlich Verantwortung
für uns und unsere Umwelt zu über-nehmen, all dem wird in den einzelnen Workshops nachgegangen.

Seit 1988 gibt es die Jeux Dramatiques in Österreich. Sie sind eine lustvolle und effiziente Methode, um persönliches Wachstum, soziales Lernen, Kreativität und Handlungsfähigkeit, sowie Einfühlungsvermögen mit theatralischer Ausdruckskraft zu verbinden.
In den Jeux Dramatiques geht es in erster Linie, um das Ausprobieren eigener Spielideen. So kann der Spielende immer wieder bewusst oder unbewusst an eigenen Themen und Spielwünschen im Austausch mit den Mitspielenden arbeiten und sich im gemeinsamen Geschehen erproben.

Einfach spielen, mit all seinen
Fassetten, ist das Ziel der
Jeux Dramatiques.


Teilnahmegebühr für das
7. Jeux Dramatiques Festival

Regulär € 280,-
Vereinsmitglieder € 250,-

FRÜHBUCHERBONUS
bei Anmeldung und
Einzahlung bis zum
31. Dezember 2017
minus € 20,-